Bachrittertage

Bachritterburg 88422 Kanzach 24.-26. August 2018

Freitag 10-18 Uhr
Samstag 10-18 Uhr
Sonntag 10-17 Uhr

W

ir bieten Ihnen an diesem Wochenende einen Einblick in den Alltag der Zeit des Mittelalters, fernab des üblichen Mittelaltermarktes.

Die Darsteller bewegen sich in der konkreten Zeitstellung von ca. 1200-1400. Mit dabei sind Handwerker, Knechte, Händler aber auch Bürger, Adel und bewaffnete Krieger der Oberschicht. Die fremden Sprachen und die unterschiedlichen Moden verwandeln die Burg in einen Schmelztiegel der Kulturen.

Darsteller von Italien bis Finnland, von Ungarn bis Frankreich sind angereist. Erleben Sie die größte Veranstaltung dieser Art in 2018 und besuchen Sie uns.

Sie können an 3 Tagen ein vielfältiges Programm erleben:

  • 150 Darsteller von Italien bis Finnland, von Ungarn bis Frankreich sind angereist. Erleben Sie die größte Veranstaltung dieser Art in 2018 und besuchen Sie uns
  • Gespräche mit Darsteller, unterschiedlichste Handwerksvorführungen, wissenschaftliche Vorträge, Fußkampfturnier
  • Kein Mittelalterfestival, keine kommerziellen mittelalterlichen Verkaufsbuden, kein Tand.

Neuigkeiten

Foggy Forest

Workshop: Steinschleuder

Workshop: Steinschleuder (Jörg Schaal) Wie David gegen Goliath, so fand sie Steinschleuder auch im Hoch- und Spätmittelalter noch häufig Verwendung. Bau einer einfachen Schleuder mit Lederbrief und je einem geflochtenen...

More Info
Foggy Forest

Vorträge während dem Anlass

Vortrag: Die Armbrust im Hochmittelalter (Fabian Brenker) Ende des 10. Jahrhunderts finden sich erstmals nach der Antike wieder sichere Nachweise für den Einsatz der Armbrust. In den folgenden Jahrhunderten wird...

More Info

Speisen und Getränke werden von unserer Schänke und dem Förderverein zum Besten gegeben.
Es werden ausschließlich neuzeitliche Gerichte und Getränke zu fairen Preisen angeboten.

Veranstaltungsort

  • Bachritterburg Kanzach | Riedlingerstraße 12 | 88422 Kanzach
  • Kontaktadresse Organisation: Markus Single |reisecen@yahoo.de
  • Parkplatzmöglichkeiten werden vor Ort ausgewiesen.
  • Wir bitten unsere Gäste uns in der Kleidung des 21. Jahrhunderts zu besuchen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.